Pflanzen und Pflanzzeitpunkt

Der beste Pflanzzeitpunkt ist März bis August.

 

Pflanzen mit Topfballen können das ganze Jahr gepflanzt werden solange der Boden nicht gefroren ist.

 

Die Pflanzen mit der Grillzange aus dem Topf ziehen und den Wurzelballen nur 2-5 cm tief einpflanzen und die restlichen 5-10 cm nur mit schönen Steinen und Schotter abdecken. Dadurch trocknet das Beet schneller ab und Unkraut wird dadurch auch gehemmt.



Pflegemaßnahmen

Unkraut sollte regelmäßig entfernt werden. Hierfür nimmt man am besten eine Wabenzange oder anderes Werkzeug, mit denen man das Unkraut herausziehen kann.

 

Schlechte Triebe mit einer Grillzange entfernen. Am besten bei trockenem Wetter, weil dann die Wunden besser abtrocknen und verheilen.

 

Im Frühjahr alte Früchte,faulige und fleckige Triebe entfernen.

 

Beim Umgang mit winterharten Kakteen, wegen der Glochiden, werden am besten zusätzlich Handschuhe verwendet. Da sich eine Berührung der Pflanzen nicht immer vermeiden lässt.

 

Beim Pflanzen am besten eine Grillzange zum Halten der Pflanzen verwenden

 

Nach langen Schnee- und Frostperioden, evtl. im Frühjahr schattieren. Um ein Verbrennen zu vermeiden. Diese Verbrennungen sehen aus wie rostfarbige Pils-Flecken.



 

 

Kakteengarten Oettingen, winterharte Kakteen und andere winterharte Pflanzen   

Kakteengarten
Lange-Mauer-Str. 9
86732 Oettingen i.Bay.
Telefon: +49 9082 8033

Öffnungszeiten 2016

März und Oktober

Montag bis Samstag 8-12 Uhr und zusätzlich Freitag 14-17 Uhr

 

April, Mai, Juni, Juli, August, September

Montag bis Freitag 8-17 Uhr Samstag 9-13 Uhr

Aktuelles

Youtube / Filme 

Sonstiges

 Kakteengarten Oettingen, winterharte Kakteen und andere winterharte Pflanzen  und pflegeleichte Gräber