Echinocereus triglochidiatus oder

Echinocereus coccineus

 

 -20 bis 25°C ^: Mit Regenschutz Winterhärte (siehe Beschreibung) da es sich meist um einen Sorten-Mix handelt



 

Regenschutz: Ist notwendig, wobei die Pflanzen meist auch ohne Regenschutz überleben. Die Pflanzen sind dann nicht so schöne, so wüchsig und blühen nicht so stark.

 

Höhe: bis über 20cm

 

Breite: der Platzbedarf bei einer gesunden Pflanze beträgt nach 5 Jahren ca.0,1 bis 0,3 qm da es sich um einen Sorten-Mix handelt.

 

Blütenfarbe: es handelt sich fast ausschließlich um Rot-Töne, wobei es auch Abweichungen bei E. coccineus gibt mit rosa, lila, gelb oder weiss.

 

Blütezeit: meist Mai-Juni und die Blütedauer kann bis 3Wochen anhalten.

 

Verwendung: Im Kakteengarten, als winterharte Kübelpflanze, Kiesgarten oder an der Hauswand im Regenschatten.

 

 sonstiges: Echinocereus triglochidiatus und coccineus bilden schöne schmackhaft Früchte welche meist im August oder September reif werden. Die Früchte sind reif wenn sich die Früchte meist schön rot färben und die Dornen sich leicht mit einem Gegenstand wegschieben lassen. Danach  können die Früchte weggebrochen werden und gegessen werden und sie schmecken meist nach Kiwi auch wenn sie teilweis auch als Erdbeerkaktus bezeichnet werden. Früchte werden meist nur durch Bestäubung mit einer anderen Pflanze gebildet.

 

Gießen: mehr Info 

 

Erde: mehr Info





Kakteengarten
Lange-Mauer-Str. 9
86732 Oettingen i.Bay.
Telefon: +49 9082 8033

Öffnungszeiten 2016

März und Oktober

Montag bis Samstag 8-12 Uhr und zusätzlich Freitag 14-17 Uhr

 

April, Mai, Juni, Juli, August, September

Montag bis Freitag 8-17 Uhr Samstag 9-13 Uhr

Aktuelles

Youtube / Filme 

Sonstiges

 Kakteengarten Oettingen, winterharte Kakteen und andere winterharte Pflanzen  und pflegeleichte Gräber